Ungarische Katholische Mission in Berlin

 

Heilige Messe in ungarischer Sprache:

immer am zweiten Sonntag im Monat um 16 Uhr

Wir treffen uns in der St.-Paulus-Kirche,
Berlin-Moabit, Oldenburgstr. 46.


Pál atya

Die in Berlin und Umgebung lebenden ungarischen katholischen Christen kommen seit Mitte der 30er Jahre in Berlin regelmäßig zusammen, um gemeinsam in der Muttersprache Gottesdienste zu feiern. Ende der 80er Jahre begann der systematische Aufbau der Gemeinde. Für die Heiligen Messen kommt seit 1992 der für die Ungarische Katholische Mission in Berlin verantwortliche Pfarrer Pál Rasztovácz aus Hamburg nach Berlin.


-    vor der Messe Möglichkeit zum Beichten

-    Vorbereitung auf die Erstkommunion nach der Messe

-    Krankenbesuch und Kommunion für Kranke zu Hause auf Anfrage (Bitte Termin vereinbaren, Telefonnummern siehe unten) 

-    Eltern werden herzlich gebeten, ihre Kinder zur Messe und zum Religionsunterricht mitzubringen

 

Verantwortlicher Pfarrer der Gemeinde: Pál Rasztovácz
Anschrift: Bürgerweide 35, 20535 Hamburg, Telefon: +49 40 250 77 83

Mitglieder des Rates der Gemeinde:

   
Márton Sándor, 030 624 80 30
    Nagy Iván, 030 859 670 36
   
Pataki Adrienne, 0174 1894 442
   
Pataki Csilla, 0173 616 27 83
   
Robotka József, 030 423 97 13
    Schwarzkopf Ferenc, 030 337 80 72
    Visontai Eszter, 030 313 55 72

Copyright: Ungarische Vereinigung Berlin e.V.
Erstellt am 10.07.00, geändert am: 06.07.05